background

Ich biete euch Trageberatung in Norddeutschland. Ich lebe in Westerrönfeld bei Rendsburg und bin zusätzlich regelmäßig in Kiel in den Familien(T)Räumen, wo ein Großteil meiner Beratungsarbeit stattfindet. Natürlich ist aber auch ein Hausbesuch an anderen Orten, wie beispielsweise Lübeck, Schleswig und Lauenburg weiterhin möglich. Meldet euch bei Interesse einfach bei mir und wir schauen gemeinsam, wie wir eine Beratung realisieren können.

 

Während der Trageberatung stehen eure individuellen Bedürfnisse und Fragen im Vordergrund. Ich versuche, bei der Terminabsprache zu ermöglichen, dass die Beratung an einem für euch möglichst stressfreien Tag stattfinden kann. Des Weiteren ist mir wichtig, während der Beratung Pausen nach dem Bedarf eures Kindes einzulegen.


In entspannter Atmosphäre – in der Regel bei euch Zuhause –  vermittel ich euch die grundlegenden Informationen zum Thema Tragen.
Zunächst bekommt ihr Einblicke in die medizinischen und psychologischen Hintergründe des Tragens. Dann werde ich euch die möglichen geeigneten Bindeweisen vorführen und anschließend entscheiden wir gemeinsam, welche euren Bedürfnissen am Besten entspricht. Alternativ zeige ich euch unterschiedliche Tragehilfen. Danach habt ihr dann ausführlich Gelegenheit, das Binden unter meiner Anleitung zunächst mit einer Puppe und später auch mit eurem Baby zu üben.

Im Anschluss an die Beratung bekommt ihr einen individuellen, passwortgeschützten Zugang zu meiner Webseite, wo ihr unter anderem Videos von der euch gezeigten Trageweise und Antworten auf eure persönlichen Fragen aus der Beratung nochmals findet. So bekommt ihr bei kleinen Unsicherheiten eine direkte Hilfestellung.

Natürlich komme ich im Rahmen einer Nachberatung auch gerne erneut zu euch und gebe nochmal Hilfestellungen oder ihr könnt eine neue Bindeweise erlernen.

Tragetücher und Tragehilfen könnt ihr bei mir gegen Kaution und eine geringe Gebühr ausleihen, um sie im Alltag zu testen. Anschließend gibt es die Möglichkeit, ein vergleichbares Tuch oder eine vergleichbare Tragehilfe zu kaufen, dabei wird die Gebühr dann verrechnet.
Natürlich ist es auch möglich, Tücher und Tragehilfen ohne vorherigen Verleih über die zu erwerben.

 

Um euch eine qualitativ hochwertige Beratung zu sichern, bin ich ebenfalls Mitglied im Tragenetzwerk e.V.. Als Vereinsmitglied habe ich mich unter anderem dazu verpflichtet regelmäßig Fort- und Weiterbildungen zu besuchen und herstellerunabhängig zu beraten! Auf der Homepage des Tragenetzwerk e.V. findet ihr ebenfalls weiterführende Informationen zu geeigneten Tragehilfen und Expertenmeinungen zum Tragen sowie viele weitere Informationen zum Thema Tragen und getragen werden.